Feuerwehr Ebelsberg/Stadt Linz

Impressum/Kontakt      

Home :: Aktuelles :: Einsatz :: Ausrüstung :: Mannschaft :: Service :: Geschichte :: Intranet

Aktuelles: Freiwillig :: Organisation :: Aktuell


Aktuelles

Austausch des Tanklöschfahrzeugs
(Bericht vom 19. März 2005)


Das 27 Jahre alte Tanklöschfahrzeug der FF Ebelsberg hat ausgedient! Es wurde am 12. März 2005 durch ein um 6 Jahre jüngeres Fahrzeug ersetzt.

Schon seit einiger Zeit gab es immer wieder Andeutungen, dass das Tanklöschfahrzeug - mit fast 28 Jahren das älteste Fahrzeug im Fuhrpark der FF Ebelsberg - ausgetauscht werden sollte. Am 12. März war er so weit: Durch Branddirektor-Stellvertreter Dr. Christian Puchner und OBrR Ing. Siegfried Brandstetter wurde ein um 6 Jahre jüngeres TLF-A 4000 an die FF Ebelsberg übergeben.

Ein wesentlicher Vorteil zum bisherigen TLF ist die Mannschaftskabine, welche nun 6 Mann Platz bietet (bisher 3 Mann). Eine Erleichterung für die Kraftfahrer stellt das Automatikgetriebe dar, welches auch die Sicherrheit bei Einsatzfahrten erheblich erhöht.

Die Beladung konnte zum Großteil aus dem Vorgängerfahrzeug übernommen werden. Das Fahrzeug wurde vor der Übergabe durch Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Linz überholt, notwenige Reparaturen wurden von Fachfirmen durchgeführt. Seitens der FF Ebelsberg wurden noch einige Adaptierungsarbeiten (Zeitaufwand ca. 30 Stunden) durchgeführt.

Wie lange das Fahrzeug (Baujahr 1983) - es stand zuvor im Dienste der Berufsfeuerwehr Linz sowie der Freiwilligen Feuerwehr Pöstlingberg - im Dienst der FF Ebelsberg bleiben wird, kann derzeit nicht gesagt werden.


TLF-Übergabe


Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg/Stadt Linz

© Feuerwehr Ebelsberg

Datum: 19.10.17   Zeit: 22:01

E-Mail: FF Ebelsberg